Preloader Operavision
Monika Kolstad

Bergen National Opera

La clemenza di Tito – „Non più di fiori“

Ausschnitte | Mozart

Vitellias Machtgier hat sie dazu verleitet, den Kaiser zu töten, und es ist ihr Verehrer Sesto, der den Preis dafür zahlen will. Was soll sie tun? Das Leben ihres Freundes retten und auf den Thron verzichten? Die norwegische Sopranistin Beate Mordal singt "Non più di fiori", eine erhabene Arie, die die bisher ungeahnte Sensibilität einer ehrgeizigen und eifersüchtigen, von Schuldgefühlen geplagten Frau offenbart.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.