Preloader Operavision
La Monnaie / De Munt

La Monnaie / De Munt

La Gioconda – „Suicidio!“​

Ausschnitte | Ponchielli

Die Mutter von La Gioconda (Béatrice Uria-Monzon) ist verschwunden und Enzo, die Liebe ihres Lebens, hat sie für eine andere Frau verlassen, Laura. Und obendrein hat sie sich im Austausch für Enzos und Lauras Freiheit dem bösen Spion Barnaba versprochen. In dieser ihrer dunkelsten Stunde überlegt La Gioconda, ob sie sich ihres Leides ein für alle Mal entledigen soll.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.