Preloader Operavision
Opera Lab Europe

Violettas Geister

Treten Sie in Violettas turbulenter Welt ein

Filme | Verdi

Violettas Geister ist ein kurzer Animationsfilm, der auf Verdis Oper La Traviata basiert. 

Der unvergessliche Auftakt der Oper bildet zugleich den Soundtrack des Filmes. Zu Beginn steht die junge Frau Violetta steht einem riesigen Röntgenstrahl ihrer Brust gegenüber. Sie sorgt sich um ihren Tod und flüchtet in eine zerbrochene Welt voller Träume und Erinnerungen.

Der Film wurde mit modernem Animations- und Archivmaterial gedreht. Unter der Regie von Max Hoehn, Preisträger des European Opera Directing Prize des letzten Jahres, soll der Film sowohl ein Experiment, als auch eine Erkundung der Welt der einprägsamsten Figuren von Verdis Stück mit seiner berührenden Musik, sein.

 

ABSPANN

Ein Film von Opera Lab Europe

Regisseur: Directed by Max Hoehn

Design: Lucia Cavalli und Jemima Robinson

Animation: Lucia Cavalli

Mit Inês Simões in der Hauptrolle

Musik: La Traviata Live-Aufnahme von Deccas Record aus 1994 des Orchesters vom Royal Opera House unter der Leitung von Georg Solti

Mit Unterstützung der Independent Opera des Sadler's Wells