Preloader Operavision

Opéra de Lille

Daniel Jeanneteau (Regisseur)

Gespräche | Debussy

Pelléas et Mélisande ist keine verstaubte Fabel. Laut Regisseur Daniel Jeanneteau ist es genau das Gegenteil: Indem es unsere Ängste und unser von der Gesellschaft unterdrücktes Streben nach Freiheit offenbart, könnte Maeterlincks Geschichte, die von Debussy vertont wurde, nicht aktueller sein.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.