Preloader Operavision

Finnish National Opera and Ballet

Finnish National Opera and Ballet

Finnish National Opera and Ballet

Helsinginkatu 58, 00250 Helsinki

Finland


oopperabaletti.fi
< Return

Die finnische Nationaloper und –ballett ist eine nationale Kunstinstitution, welche Opern- und Ballettaufführungen sowie andere Veranstaltungen für ein Publikum aller Altersklassen anbietet. Gastauftritte, Oper an Schulen, TV Ausstrahlungen und Streaming sorgen dafür, dass FNOB für Personen im ganzen Land, und sogar der ganzen Welt, zugänglich ist.

Im Allgemeinen produziert FNOB jedes Jahr 4 neue Opern und 3 neue Ballettproduktionen. Zusammen mit Wiederaufnahmen alter Produktionen entsteht ein Programm, welches jede Woche etwas Anderes zu bieten hat und im Laufe eines Jahres dutzende von Produktionen beinhaltet. FNOB spielt sowohl klassische als auch zeitgenössische Opern und Tanzstücke, besonders neue finnische Werke.

FNOB ist die einzige berufsmäßige Operninstitution in Finnland. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1911 zurück; das Ballett wurde 1922 gegründet. Für Jahrzehnte war FNOB im kleinen Alexandertheater angesiedelt bis im Jahr 1993 das eigens dafür errichtete Opernhaus eingeweiht wurde.

FNOBs Abteilung für Kulturvermittlung organisiert Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie für andere Publikumsschichten, welche besondere Aufmerksamkeit verdienen. Diese Programme erreichen jährlich zwischen 25.000 und 35.000 ZuhörerInnen. Unser Ziel ist, dass diese Gruppen Erfahrungen mit Oper und Ballett auf ihre eigene Weise machen – oftmals durch Mitmachen und „learning by doing“. Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die gemeinschaftliche Natur dieser Kunstform und auf ihre Momenthaftigkeit: eine Liveperformance ist etwas, das hier und jetzt geschieht.

Unsere Zusammenarbeit mit Gesamtschulen ist ein wichtiger Teil unserer Tätigkeit. Wir bieten Schulen und anderen Bildungseinrichtungen Exkursionen zu unserem Opernhaus an, um Oper und Ballett besser kennenzulernen. Obwohl der Fokus unserer Produktionen darin besteht, Kunsterlebnisse zu schaffen, helfen sie auch dabei, Sozialkompetenzen, Kreativität und kulturelles Verständnis der Kinder weiterzuentwickeln. Lehrende können neue Methoden und Mittel für interdisziplinäres Lernen innerhalb ihrer Curricula entdecken.

Finnish National Opera banner

Twitter

Facebook