Preloader Operavision

The Royal Opera House

The Royal Opera House

The Royal Opera House

Covent Garden, WC2E 9DD London

United Kingdom


< Return

Das Königliche Opernhaus im Covent Garden in London ist die Heimat zweier großer künstlerischer Gesellschaften der Welt, der Königlichen Oper und des Königlichen Balletts, die mit dem Orchester des Königlichen Opernhauses zusammen arbeiten. Von hier gibt es fast an jedem Abend der Woche Aufführungen, zwölf Produktionen im Jahr werden weltweit über ROH Cinema ausgestrahlt, und es gibt eine breite Palette von Aktivitäten, die online und über verschiedene soziale Kanäle gestreamt und geteilt werden.

Die Königliche Oper präsentiert unter der künstlerischen Leitung von Antonio Pappano und dem Direktor Oliver Mears ein sehr breit gefächertes Programm, inklusive neu kommissionierter Werke wie Benjamin Brittens Written on Skin und Lessons in Love and Violence, Harrison Birtwistles The Minotaur, und Mark-Anthony Turnages Anna Nicole and Coraline, wie auch Wiederaufnahmen und Neuproduktionen einiger der Schlüsselwerke des Opernrepertoires.

Das königliche Ballett unter der Führung von Kevin O’Hare ist berühmt dafür, die großen klassischen Werke aufzuführen und doch ständig kreativ zu sein und die Grenzen von Ballett und Tanz immer weiter hinaus zu schieben. Neukommissionierungen von Hauschoreograph Wayne McGregor, vom künstlerischen Partner Christopher Wheeldon und Stadtkünstler Liam Scarlett, wie auch von den Gastchoreographen Crystal Pite, Arthur Pita, Hofesh Shechter und Twyla Tharp, bringen eine neue Energie und Dimension neben die großen Meisterstücke des Gründer-Choreographen Frederick Ashton und Direktor und Hauptchoreograph Kenneth MacMillan.

Das Königliche Opernhaus spielt auch eine führende Rolle in der Ausbildung von Lehrlingen und von aufstrebenden professionellen künstlerischen Talenten, in einem landesweiten Online-Lern- und Beteiligungsprogramm und in der kulturellen Regeneration.

Royal Opera House banner

Twitter

Facebook