Preloader Operavision

Wexford Opera Festival

Patrick Redmond
Wexford Opera Festival

Wexford Opera Festival

The National Opera House, High Street, Y35 FEP3, Wexford

Ireland


www.wexfordopera.com
< Return

Die Wexford Festival Opera, welche im südöstlichen Bereich Irlands beheimatet ist, entstand als Gemeinschaftsprojekt als, im Jahr 1951, eine Gruppe von Opernenthusiasten das erste Wexford Festival of Music and Art ausrichteten, angeführt vom lokalen G.P. Dr Tom Walsh und unterstützt von ortsansässigen StadtbewohnerInnen.

Diese ambitionierte, manche würden sagen ‚märchenhafte’, Idee eines Festivals im ländlichen Irland wo unbekannteres Opernrepertoire gespielt wird hat sich mittlerweile zu einem der weltführenden Opernfestivals entwickelt. Ungefähr ein Drittel des Publikums reist jeden Oktober aus dem Ausland an, ein weiteres Drittel kommt aus verschiedensten Teilen Irlands: sie reisen an, um zu hören und zu sehen, was es wahrscheinlich nirgendwo anders gibt. Das Festival pflegt eine starke Beziehung zur lokalen Gemeinde. Es zieht sowohl international bekannte SängerInnen als auch einige der besten NachwuchssängerInnen, DirigentInnen, RegisseurInnen und DesignerInnen an, denen glänzende Karrieren bevorstehen.

Wexford erkundet unbekanntere Bereiche des Opernrepertoires, mit einem Fokus auf die Wiederentdeckung von Opern, denen jene Aufmerksamkeit versagt geblieben ist, die ihnen zustünde. Viele von Wexford’s Wiederentdeckungen sind zu Standardrepertoire geworden. Wexford wurde von den International Opera Awards 2017 zum „Besten Festival“ gekürt.

Wexford Festival Opera banner

Twitter

Facebook