Preloader Operavision
Ben van Duin | Opera2day

OPERA2DAY

Hamlet – „O vin, dissipe la tristesse“

Ausschnitte | Thomas

II. Akt. Hamlet (Quirijn de Lang) hat eine Gruppe von Schauspielern beauftragt, ein Stück für den königlichen Hof aufzuführen. Bevor die Aufführung beginnt, singt er mit ihnen ein Trinklied, in dem er nach Wein und Lachen verlangt, um seine Traurigkeit zu vertreiben. Dirigent Hernán Schvartzman, Regisseur Serge van Veggel.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.