Preloader Operavision
Marlēna Keine - photo: Agnese Zeltina

Latvian National Opera and Ballet

I Played, I Danced – „I Played, I Danced“

Ausschnitte | Kalniņš

I. Akt. Die Hochzeitsfeier von Zemgus und Lelde (Marlēna Keine) soll gleich im Rigaer Schloss am Daugava-Ufer beginnen. Plötzlich erscheinen einige ungebetene Märchenfiguren, darunter der Musiker Tots (Raimonds Bramanis). Tots singt, und sein Lied weckt ein Gefühl von Freiheit und Lebenslust, das Lelde bisher nicht gekannt hat. Dirigent  Mārtiņš Ozoliņš, Regie Laura Groza-Ķibere.

I Played, I Danced - Sehen Sie die gesamte Aufführung auf OperaVision vom 31. Januar bis 31. Juli 2020.