Preloader Operavision
Monika Ritterhaus

Komische Oper Berlin

Pelléas et Mélisande – „Mes longs cheveux“

Ausschnitte | Debussy

Die verbotene Liebe zwischen Pelléas (Dominik Köninger) und seiner Schwägerin Mélisande (Nadja Mchantaf) kommt in Debussys Oper nie zu Stande. So bleibt dem Zuschauer, wie auch Golaud, ihr rechtmäßiger Ehemann, die Frage offen, ob sie ihre Leidenschaft jemals ausgelebt haben. In einer der spannendsten Szenen von Pelléas et Mélisande, lässt Mélisande ihr Haar von einem Fenster herab. Pelléas greift danach und wickelt es sich um den Hals.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.