Preloader Operavision
Monika Rittershaus

Komische Oper Berlin

Semele – „Endless pleasure, endless love“

Ausschnitte | Händel

Endlose Freude, endlose Liebe. Im ersten Akt versteht Ino die Liebe, die Jupiter und Semele vereint. Cadmus kündigt die Entführung von Semele durch einen Adler an. Jeder trauert um ihr Verschwinden. Semele (Nicole Chevalier) erscheint am Himmel und seufzt vor ihrer Liebe zu Jupiter. Dirigent Konrad Junghänel, Regisseur Barrie Kosky.

Diese Vorstellung ist nicht mehr als Video auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das zusätzliche Material der Produktion hier nutzen.