Preloader Operavision
Teatro Real

Teatro Real

Tosca – „E lucevan le stelle“

Ausschnitte | Puccini

E lucevan le stelle (italienisch für: "Und es leuchteten die Sterne") ist eine Arie in Giacomo Puccinis Oper Tosca. Das Stück gilt als eine der bekanntesten und beliebtesten Opernarien.  Sie wird im 3. Akt der Oper von Toscas Geliebtem, dem Maler Mario Cavaradossi (Tenor Joseph Calleja), gesungen, als dieser kurz vor seiner Hinrichtung einen letzten Abschiedsbrief an Tosca schreiben darf.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.