Preloader Operavision
National Opera Studio

National Opera Studio

12:40 – „Alice“​

Ausschnitte | Venables

Diese Arie ist ein Erinnerungsstück nach eigenen Erzählungen des Solisten Daniel Shelvey, der aus drei Interviews entstanden ist. Darin ging es um die Beziehungen zu seiner Großmutter und seinem Vater und wie diese Beziehungen ihm dabei halfen, seine Weltsicht zu formen und seinen Platz darin zu finden.

12:40 Uhr ist ein zentrales Projekt des National Opera Studio und Second Movement, das mit 40 kreativen Künstlern zusammenarbeitete und zwölf brandneue Arien kreirte.

Schauen Sie sich 12:40 ab dem 13 November 2018 auf OperaVision hier an.