Preloader Operavision
Markus Gårder

Royal Swedish Opera

Aida – „Celeste Aida“

Ausschnitte | Verdi

I. Akt. Ramadès (Ivan Defabiani) hofft, das ägyptische Heer gegen Äthiopien anführen zu dürfen. Er will siegreich wiederkehren, um sowohl des Königs Lob als auch Aidas Liebe gerecht zu werden. Dirigent Pier Giorgio Morandi, Regisseur Michael Cavanagh.

Diese Vorstellung ist nicht mehr auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das Bonusmaterial der Produktion hier nutzen.