Preloader Operavision
Komische Oper Berlin

Komische Oper Berlin

Ball im Savoy – „Es ist so schön‟

Ausschnitte | Abraham

Oper trifft Stadt und Stadt trifft Oper. In den Pop-up-Opern der Komischen Oper Berlin werden ausgewählte Szenen aus dem Repertoire des Ensembles an verschiedenen Orten in der deutschen Hauptstadt aufgeführt, so dass die Bewohner diese unvergessliche Musik hautnah erleben können. Bisher wurden mit dieser Initiative mehr als 350.000 Menschen erreicht.

In diesem Video singt Katharine Mehrling Daisy Darlingtons Foxtrott „Es ist so schön, am Abend bummeln zu geh'n‟ von Paul Abrahams Operette Ball im Savoy am Berliner Hauptbahnhof. Begleitet wird sie von Matthias Kamps an der Trompete, Daniel Gatz an der Klarinette, Johannes Lamotke am Horn, Sebastian Wagemann am Sousaphon, Ralf Templin am Banjo und Juri Tarasenok am Bajanakkordeon, sowie den Tänzerinnen Alessandra Bizzarri, Claudia Greco, Sara Pamploni und Elenora Talamini.

Sehen Sie die vollständige Aufführung von Abrahams Operette Roxy und ihr Wunderteam auf OperaVision vom 31. Mai bis 30. November 2019.