Preloader Operavision
Komische Oper Berlin

Komische Oper Berlin

Die schöne Helena – „On me nomme Hélène la blonde‟

Ausschnitte | Offenbach

Oper trifft Stadt und Stadt trifft Oper. In den Pop-up-Opern der Komischen Oper Berlin werden ausgewählte Szenen aus dem Repertoire des Ensembles an verschiedenen Orten in der deutschen Hauptstadt aufgeführt, so dass die Bewohner diese unvergessliche Musik hautnah erleben können. Bisher wurden mit dieser Initiative mehr als 350.000 Menschen erreicht.

In diesem Video, das in den Räumlichkeiten von Isigym Boxsport Berlin gedreht wurde, singt Nicole Chevalier Helenas Anrufung der Venus „On me nomme Hélène la blonde‟ aus Jacques Offenbachs opéra bouffe Die schöne Helena und Zoltan Fekete, Paul Gerritsen, Hunter Jaques und Michael Fernandez tanzen zum Bolero aus Offenbachs opéra bouffe M. Choufleuri restera chez lui le... Sie werden begleitet von Deniz Tahberer auf der Geige, Daniel Gatz auf der Klarinette, Arnulf Ballhorn auf dem Kontrabass und Juri Tarasenok auf dem Bajan-Akkordeon.