Preloader Operavision
National Theatre Prague

National Theatre Prague

Libuše – „A hle! Teď v mlhách sotva utvořených“​

Ausschnitte | Smetana

Im III. Akt hat Libuše (Iveta Jiříková) mehrere Visionen: Břetislavs, der Jitka entführt, Moravias Widerstand gegen die Invasion der Mongolen, die Erweiterung des Böhmischen Reiches und den Terror der Hussitenkriege. In der letzten Vision prophezeit die Prinzessin eine große und friedliche Herrschaft Georges von Poděbrady, doch die Nebel der Zeit verbergen bald die Zukunft vor ihren Augen. Sie weiß von den vielen Schrecken, die vor ihnen liegen und vertraut dem tschechischen Volk, diese alle zu überwinden. 

Diese Vorstellung ist nicht mehr als Video auf unserer Plattform verfügbar. Sie können aber weiterhin das zusätzliche Material der Produktion hier nutzen.