Preloader Operavision

World Opera Day 2021

25. Oktober – Feiern wir die nächste Generation der Talente rund um die Welt

Vorbereitungen zum WOD
Carmen – New National Theatre Tokyo, 18. Oktober 2021 um 10:00 MEZ
Eine Gala vom Kaukasus – Azerbaijan State Opera Theatre, 20. Oktober 2021 um 17:20 MEZ
Young Artists' Forum / Global Harmonies – World Expo Dubai, 23. Oktober 2021 um 9:00 MEZ

Das Programm zum World Opera Day am 25. Oktober 2021
10:00 MEZ - New National Theatre Tokyo
12:00 MEZ - Opéra Comique Paris
14:00 MEZ - Royal Opera House Covent Garden
16:00 MEZ - Staatsoper Hannover
18:00 MEZ - Dutch National Opera
20:00 MEZ - Polish National Opera
22:00 MEZ - Teatro dell'Opera di Roma/Festival Verdi Parma
 

Die Feierlichkeiten von OperaVision zum World Opera Day stehen ganz im Zeichen junger Künstler:innen. Die Feierlichkeiten beginnen bereits am 18. Oktober mit der neuen Produktion von Carmen aus Tokyo. Am 20. Oktober setzen wir die Vorbereitungen mit einer Kaukasus-Gala aus Aserbaidschan fort. Am 23. Oktober reisen wir gemeinsam mit jungen Künstler:innen der Dutch National Opera und der Staatsoper Hannover anlässlich des EU-Ehrentages zur World Expo nach Dubai.

Carmen
New National Theatre Tokyo

 

Carmen ist ein berauschender Cocktail, der immer wieder die Sinne anregt. Die französische Mezzosopranistin Stéphanie d'Oustrac spielt die verführerische Heldin mit Rock'n'Roll-Attitüde, die in der Inszenierung des spanischen Regisseurs Àlex Ollé unter der Leitung von Kazushi Ono am New National Theatre Tokyo mehr als nur eine gewisse Ähnlichkeit mit Amy Winehouse aufweist.

 

Carmen - Sehen Sie die gesamte Aufführung auf OperaVision vom 18. Oktober 2021 bis 18. Januar 2022.

Eine Gala vom Kaukasus für den World Opera Day
Azerbaijan State Opera Theatre | Heydar Aliyev Concert Palace

 

In Vorbereitung auf den World Opera Day am 25. Oktober reist OperaVision nach Baku, Aserbaidschan, zum Abschlusskonzert des Internationalen Aserbaidschanischen Vokalfestivals im Heydar Aliyev Palast. Dieses Live-Event, bei dem die besten Stimmen aus Aserbaidschan und anderen Ländern der Region zu hören sind, ist eine Premiere für OperaVision.

 

Eine Gala vom Kaukasus für den World Opera Day - Sehen Sie die gesamte Aufführung auf OperaVision vom 20. Oktober 2021 bis 20. April 2022.

Young Artists' Forum / Global Harmonies
World Expo Dubai

 

Wie sehen die jungen Künstler von heute die Welt der Musik, der Kunst und der Solidarität? Die Weltausstellung in Dubai ist Schauplatz einer Veranstaltung, die im Rahmen des Ehrentags der Europäischen Union live auf OperaVision übertragen und von Margaritis Schinas, dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, vorgestellt wird. Global Harmonies gibt der nächsten Generation von Talenten eine Stimme. Khadija El Bennaoui, Leiterin der Abteilung Darstellende Künste bei der Abu Dhabi Cultural Foundation, moderiert eine Diskussion mit Musiker:innen und Kulturmanager:innen aus Europa und darüber hinaus sowie jungen Künstler:innen der Dutch National Opera und der Staatsoper Hannover. Global Harmonies wird von Creative Europe und der Plattform für kulturelle Beziehungen unterstützt.

 

Young Artists' Forum - 23. Oktober 2021 um 9:00 MEZ

OperaVision feiert den World Opera Day selbst am 25. Oktober zusammen mit jungen Künstler:innen aus sieben Opernstudios. Entdecken Sie die nächste Generation der Talenten aus Tokio, Paris, London, Hannover, Amsterdam, Warschau und Rom während des World Opera Day von 10:00 bis 22:00 Uhr MEZ mit gefilmten Aufführungen und hautnahen Dokumentationen.

New National Theatre Tokyo
10:00 MEZ

 

Der Beitrag des New National Theatre Tokio zum World Opera Day konzentriert sich auf die jungen Künstler:innen des Studios. Wir begleiten sie bei den Vorbereitungen für ihre Produktion im März 2021 des selten gespielten Meisterwerks der Opera buffa von Domenico Cimarosa, L'impresario in angustie, über einen Impresario in Not, der mit unkooperativen Sänger:innen fertig werden muss. In Zeiten globaler Angstzustände gibt Tokio seinen jungen Sänger:innen eine Chance zu glänzen.

 

Vorbereitungen für L'impresario in angustie

Opéra Comique
12:00 MEZ

 

Die junge Sopranistin Jodie Devos ist unsere Begleiterin im Film der Opéra Comique über die nächste Generation der Talente in Paris.  Als junge Künstlerin, die mit der Opéra Comique verbunden ist, hat Devos eine einzigartige Perspektive auf die Möglichkeiten, die sich Sänger:innen dort bieten, die sie in Worten, Gesang und Ausschnitten aus ihren Aufführungen des französischen Repertoires schildert. Wir besuchen die wunderschönen Räume der Salle Favart und erleben die Maîtrise Populaire de l'Opéra in voller jugendlicher Besetzung.

 

Einblicke in das französische Repertoire

Operavision

Royal Opera House Covent Garden
14:00 MEZ

 

Wir begeben uns zu Covent Garden in London, wo wir am World Opera Day privilegierten Zugang hinter die Kulissen des Royal Opera House haben. In Covent Garden herrscht reges Treiben hinter den Kulissen. Zum World Opera Day werden wir gemeinsam mit ehemaligen und aktuellen Jette Parker Young Artists eines der größten Opernhäuser der Welt erkunden.

 

Ein Ensemble von Talenten wird 20

Staatsoper Hannover
16:00 MEZ

 

Nach Hannover, wo wir drei junge Sänger:innen der Staatsoper treffen: Darwin Prakash, der in Mumbai geborene Neuzugang des Opernstudios, Sarah Brady, die irische Sopranistin, die seit kurzem zum Ensemble gehört, und James Newby, ein britischer Bariton, der 2016 mit dem Kathleen Ferrier Award ausgezeichnet wurde. Wie bringen sie ihre Zeit zwischen dem Opernhaus und anderen Leidenschaften unter einen Hut? Hören Sie diese jungen Künstler:innen, wie sie ein neues Werk von Philip Venables lernen und Pilze sammeln, Britten aufführen und reiten gehen, Mozart singen und Rugby spielen.

 

Junge Leben in Hannover

Dutch National Opera
18:00 MEZ

 

Nun geht es nach Amsterdam, um eine Woche lang das Leben der jungen Künstler:innen mitzuverfolgen, die seit kurzem am Studio der Dutch National Opera unter der Leitung der international bekannten Sopranistin Rosemary Joshua arbeiten. Der Film unter der Regie von Edwin Vermeulen begleitet den Weg der jungen Menschen aus aller Welt bei der Entdeckung der imposanten Bühne von Amsterdam. Wir lauschen dem Vorsing-Training und den Vorbereitungen für die niederländische Premiere von Denis & Katya mit dem Regisseur Ted Huffman. Wir erleben diese jungen Talente bei ihren Auftritten und hören ihre Stimmen auch auf andere Weise - durch die Lebensgeschichten, die sie aus der ganzen Welt 2021 nach Amsterdam geführt haben, um sich auf das anspruchsvolle Leben eines Opernstars vorzubereiten.

 

Eine Woche im Amsterdamer Studio

Polish National Opera
20:00 MEZ

 

Die Polnish National Opera hat mit ihren Übertragungen von Moniuszkos Opern auf OperaVision (und dem nach ihm benannten Wettbewerb für junge Sänger:innen) das Publikum in aller Welt mit der Entdeckung des großen polnischen Komponisten des 19. Jahrhundert erfreut. Heute bringen uns die jungen Künstler:innen in Warschau mit einem kurzen Konzert polnischen Repertoires ins 20. und 21. Jahrhundert. Das Programm, das anlässlich des World Opera Day im Oktober im Teatr Wielki aufgenommen wurde, umfasst Opern und Lieder von Karol Szymanowski, Jan Gall, Ludomir Różycki, Szymon Laks, Franciszek Maklakiewicz, Tadeusz Baird, Henryk Czyż, Paweł Łukaszewski und Mieczysław Weinberg .

 

Konzert der jungen Künstler

Festival Verdi Parma / Fabbrica Teatro dell'Opera di Roma
22:00 MEZ

 

Der World Opera Day endet auf OperaVision mit der Oper in ihrer intimsten Form. Inconfessabile Verdi vom Festival Verdi 2021 in Parma besteht aus einer Reihe von Einzelaufführungen, bei denen sich Opernsänger:innen und Publikum in der Intimität eines kirchlichen Beichtstuhls von Seele zu Seele begegnen. Die glücklichen Zuschauer in Parma hören junge Talente aus der Fabbrica, dem Nachwuchsprogramm des Teatro dell'Opera di Roma, die Arien und Duette aus Aida, Otello und Rigoletto vortragen, und das Herz berühren. Dank der OperaVision-Kameras kann auch das Publikum weltweit diese Aufführungen genießen, in denen junge Künstler:innen und das Studio, das sie fördert, zeigen, dass sie in der heutigen Welt eine Kraft für das Gute sind.

 

Inconfessabile Verdi

Als Frühaufsteher:in können Sie am 25. Oktober miterleben, wie die New Zealand Opera den World Opera Day begrüßt. Seien Sie bis zum krönenden Abschluss der Feierlichkeiten am 1. November dabei, wenn OperaVision einen Ausschnitt aus dem preisgekrönten Film The Maestro von der thailändischen Opera Siam und ihrem Jugendorchester zeigt.

Hineraukatauri
New Zealand Opera

 

„Hineraukatauri“ ist ein ganz besonderes Waiata (Lied), das von Dame Hinewehi Mohi und Jaz Coleman geschrieben wurde. Inspiriert wurde es von Hineraukatauri, der Tochter von Dame Hinewehi Mohi, die in ihrem Leben viele Herausforderungen überwunden hat und die Bedeutung der Musik als Ventil für Emotionen und zur Heilung widerspiegelt. Die Leidenschaft und Kraft dieser Musik zeugt von den Herausforderungen, denen wir uns alle stellen mussten, und die Verletzlichkeit, die wir alle in diesen unsicheren Zeiten erfahren haben.

Arrangement: Jess Segal und Mark W Dorrell