Preloader Operavision
Michel Cooreman

Queen Elisabeth Music Chapel

Operndirigenten Workshop Zyklus – Solisten dirigieren

mit Carlo Rizzi

Künstler werden

Der italienische Dirigent Carlo Rizzi ist ein bekannter Künstler der in seiner Karriere bereits mit großen Orchestern gearbeitet hat und der auch schon als musikalischer Direktor der Walisischen Nationaloper in Cardiff gedient hat.

Er verbrachte während eines Workshops für das europäische Netzwerk der Opernakademien Zeit mit jungen Dirigenten in der Queen Elisabeth Musikkapelle, wobei er die Dirigenten in ihrer Technik beriet und sie im Umgang mit Opernsolisten schulte.