An evening of Operetta and Zarzuela
Palau de les Arts Reina Sofía

Ein Abend voller Operette und Zarzuela

Streamed am Streamed bis Aufnahme vom
Gesungen auf
in mehreren Sprachen

OperaVision hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Talenten der nächsten Generation eine globale Bühne zu geben. Hier reisen wir zu Valencias prestigeträchtigem Programm für junge Künstler:innen, dem Centre de Perfeccionament del Palau de les Arts, für einen Abend voller Freude am Musizieren.

Wie steht es um Ihre Kenntnisse über Operettenkomponisten? Léhar, Messenger, Offenbach, Strauss? So weit so gut? Was ist mit Reynaldo Hahn, Robert Stolz, Oscar Straus? Wie steht es mit den Komponisten des spanischen lyrisch-dramatischen Genres, der Zarzuela? Gonzalo Roig, Francisco Asenjo Barbieri? Ob Kenner oder Neugierige, hier gibt es einen Abend mit Gesang und jungen Talenten zu feiern.

BESETZUNG

Sopranistinnen
Rosa Dávila
(Mexico)
Pilar Garrido
(Chile)
Iria Souto Fernández
(Spain)
Mezzosopranistinnen
Mariana Sofía García
(Mexico)
Laura Orueta
(Spain)
Tenor
Jorge Franco
(Spain)
Baritone
Carlos Fernando Reynoso
(Mexico)
Alejandro Sánchez
(Perú)
Marcelo Solís
(Spain)
Pianisten
Ignacio Aparisi
José Alberto Sancho
(Spain)
...

Video

Trailer

Sneak Peek: ein Abend voller Operette und Zarzuela

Lippen schweigen oder: kennen Sie diese Gesänge?

Weniger lesenWeiterlesen

PROGRAMM

„Sí, yo soy Cecilia Valdés“ aus Cecilia Valdés von Gonzalo Roig
Sopran: Pilar Garrido
Piano: José Alberto Sancho

„Aquí estoy ya vestida“ aus El barberillo de Lavapiés von Francisco Asenjo Barbieri
Mezzosopran: Mariana García, Laura Orueta
Piano: Ignacio Aparisi

„Ein leiser Walzer klingt durch den Raum“ aus Zwei Herzen im Dreivierteltakt von Robert Stolz
Tenor: Jorge Franco
Sopran: Rosa Dávila
Piano: José Alberto Sancho

„Le programme, Messieurs, Dames“ aus Les trois valses von Oscar Straus
Bariton: Alejandro Sánchez, Marcelo Solís
Piano: Ignacio Aparisi

„Ô mon cher amant“ aus La Périchole von Jacques Offenbach
Mezzosopran: Laura Orueta
Piano: Ignacio Aparisi

„Lippen schweigen“ aus Die lustige Witwe von Franz Lehár
Tenor: Jorge Franco
Sopran:Rosa Dávila
Piano: José Alberto Sancho

„Nous avons fait un beau voyage“ aus Ciboulette von Reynaldo Hahn
Sopran:  Pilar Garrido
Bariton: Carlos Reynoso
Piano: José Alberto Sancho

„Para comprar a un hombre“ aus Luisa Fernanda von Federico Moreno Torroba
Mezzosopran: Mariana García
Bariton: Marcelo Solís
Piano: José Alberto Sancho

„Hier ist die Uhr, hier soll ich warten“ aus Der Opernball von Richard Heuberger
Sopran: Pilar Garrido
Bariton: Carlos Reynoso
Piano: José Alberto Sancho

„De ci, de là“ aus Véronique von André Messager
Sopran: Rosa Dávila
Bariton: Marcelo Solís
Piano: José Alberto Sancho

„Mia bella fiorentina“ aus Boccaccio von Franz von Suppé
Tenor: Jorge Franco
Mezzosopran: Mariana García
Piano: Ignacio Aparisi

„So muss allein ich bleiben“ aus Die Fledermaus von Johann Strauss
Sopran: Rosa Dávila
Mezzosopran: Laura Orueta
Tenor: Jorge Franco
Piano: José Alberto Sancho

„Ô Mon Bel Inconnu “ von Reynaldo Hahn
Mezzosopran: Mariana García, Laura Orueta
Sopran: Pilar Garrido, : Rosa Dávila
Piano: Ignacio Aparisi

„Brüderlein“ aus Die Fledermaus von Johann Strauss
Von allen gesungen
Piano: Ignacio Aparisi